Nachrichten

Nachrichten

Neue Halberg Guss: 27 Tage im Streik!

Seit 14.6. streiken die ArbeiterInnen bei Halberg Guss in Leipzig für 700 Arbeitsplätze. Entwickeln wir die Solidarität - Verbreiten und unterstützen wir den Arbeitskampf. Wichtige Erfahrungen für die Arbeiterklasse werden gemacht:

24 Stunden Streiks in Autowerken in den Niederlanden - Solidarität ist das Gebot der Stunde!

(Korrespondenz) Weitgehend unbeachtet von den Medien finden Kämpfe und Auseinandersetzungen statt. Wir sollen nicht davon erfahren! Es würde ja ermutigend wirken. Daher ist unsere Homepage sehr wichtig, hier erfährt man was sonst nicht in der Presse kommt! So gab es im Juni 24-Stunden-Streiks in den niederländischen Auto-Werken DAF in Eindhoven, Ned Car in Born, Scania in Zwolle und Wärtsilä in Meppel. Sie sind Teil der Metall-Gewerkschaften.

Solidarität mit Halberg Belegschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen von Halberg und Saarbrücken, wir, der " Verein Freunde der Internationalen Automobilkoordination Sindelfingen e.V.", Aktive und Rentner von Daimler Sindelfingen, IGM Mitglieder und Mandatsträger, sprechen Euch unsere Solidarität und volle Unterstützung aus.

Un appel unitaire contre la fermeture de l'usine Ford de Blanquefort et contre les licenciements partout

Voici l'appel de la Cgt-Ford à une manifestation unitaire contre la fermeture de l'usine Ford, contre les fermetures et licenciements partout Cet appel et la manifestation sont déjà soutenus par plusieurs organisations syndicales, associatives, politiques (dont AC!, FSU33, UD CGT33, Sud PTT33, CIP, Ensemble, LO, NPA, PCF Blanquefort, Collectif Mobilisation Cheminots ...) Appel pour une mobilisaion unitaire d’ensemble contre la fermeture de l’usine Ford, contre les licenciements partout

Mercedes-Streik in Brasilien nach 10 Tagen erfolgreich beendet

Auf einer Streik-Vollversammlung am 23. Mai 2018 haben die 8.000 Streikenden des Werkes in São Bernardo dem Verhandlungsergebnis zugestimmt. Daimler musste eine reale Lohnerhöhung von 1,5% und „Gewinnbeteiligung“ zugestehen, sowie den Angriff auf die Sozialklauseln (z.B. Bezahlung bei Krankheit) zurücknehmen. Letzteres ist von großer politischer Bedeutung, weil Daimler dazu die „Reform der Arbeitsgesetze“ durch die ultrareaktionäre Regierung Temer als Rückenwind benutzen wollte.

Solidariedade com os colegas da Mercedes Brasil

Caros colegas da Mercedes Brasil, somos colegas da Daimler Sindelfingen e lhe enviamos saudações solidárias e apoiá-lo na luta por suas demandas. Vamos praticar a solidariedade com você aqui na Alemanha e convidá-lo para a 2ª Conferência Internacional de Trabalhadores Automotivos em fevereiro de 2020 na África do Sul. Vamos fortalecer nossa gangue. Colegas de família Daimler Sindelfingen Porta-voz IAWC Sindelfingen/Alemanha Klaus-Jürgen Hampejs

Solidarity with the strike of Daimler colleagues in São Bernardo do Campo/Brasilien

Dear colleagues of Mercedes Brasil, we are colleagues of Daimler Sindelfingen and send you greetings of solidarity and support you in the fight for your demands. We will show solidarity with you here in Germany and invite you to the 2nd International Automobile Workers Conference February 2020 in South Africa. Let's strengthen our gang. Colleagues of Daimler Sindelfingen Press Speaker from  IAWC Sindelfingen/Germany Klaus-Jürgen Hampejs

Solidarität mit dem Streik für Lohnerhöhung und gegen Entlassung von Befristeten beim Daimler-LKW-Werk São Bernardo do Campo/Brasilien

Liebe Kollegen von Mercedes Brasil, wir sind Kollegen von Daimler Sindelfingen und senden euch solidarische Grüsse und unterstützen Euch im Kampf für eure Forderungen. Wir werden hier in Deutschland Solidarität mit Euch üben und laden euch zur 2. Internationalen Automobilarbeiter Konferenz Februar 2020 in Südafrika ein. Stärken wir unsere Bande. KollegInnen von Daimler Sindelfingen Presseverantwortlicher des IAWC Sindelfingen Klaus-Jürgen Hampejs

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Internationale Automobilarbeiter Koordination. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Leitung der der Internationale Automobilarbeiter Koordination. Eine Nutzung der Internetseiten der Internationale Automobilarbeiter Koordination ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unserer Organisation über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

1.Mai in Braunschweig und Wolfsburg

Dieses Transparent wurde bei ordentlichem Wind sowohl in Braunschweig als auch in Wolfsburg am 1. Mai getragen und hat zusammen mit dem Mai-Aufruf des IAC einiges an Aufmerksamkeit und Interesse geweckt!

1.Mai in Sindelfingen

„Freunde der Internationalen Automobilarbeiterkonfernz Sindelfingen e.V." demonstrierten unübersehbar auf Demo in Sindelfingen mit neuem Transparent:

1.Mai in Mannheim

Am 1. Mai führten wir, "Automobilarbeiter und Freunde" aus Mannheim zum 3. Mal in Folge einen Stand bei der DBG-Veranstaltung durch.

Grußwort an die Automobil- und Zulieferarbeiter Südkoreas zum 1. Mai 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Klassenbrüder und -schwestern, zum internationalen Kampftag der Arbeiterklasse schicken wir Euch kämpferische Grüße und unsere volle Solidarität und Unterstützung in euren Kämpfen gegen Hyundai/Kia, Ssangyong, GM und weitere Konzerne. Besondere Glückwünsche richten wir an die Belegschaft von Ssangyong, an ihre Familien und an alle Gewerkschaftsführer.

OPEL Eisenach: Pausenversammlung gegen Angriff auf Lohn

Zwei Tage nach der Demonstration und Kundgebung von 1.400 Beschäftigten der deutschen Opel-Werke am 24.4.2018 in Eisenach provozierte die Geschäftsleitung die Kolleginnen und Kollegen mit einer neuen dreisten Ankündigung: Sie ließ mitteilen, dass die übertariflichen Zulagen ab sofort nur noch unter Vorbehalt gezahlt würden mit dem Ziel, diese Zulagen rückwirkend gegen die tarifliche Lohnerhöhung anzurechnen.

Message de solidarité de la CGT PSA Mulhouse (Français)

Salut les camarades , nous sommes aux faits des attaques du groupe PSA sur vos emplois et salaires et le chantage odieux qui vous est fait est un chantages contre tous les travailleurs du groupes PSA sans parler des points de vente PSA dédiée à Opel qui vont être fermés.

Solidaritätsbotschaft der CGT PSA Mulhouse

Hallo liebe Kollegen, wir haben den Angriff der PSA-Gruppe auf Eure Arbeitsplätze und Gehälter erfahren und die abscheuliche Erpressung, die sie Euch antun, ist eine Erpressung aller PSA-Arbeiter.

The March 23 Strike at FCA-FIAT in Italy

FCA (Fiat Chrysler) has announced weeks of shut-downs for most Italian factories in the next months, including office workers, because its market share in Europe shrank in the last months, and it is clear that it plans to shift more production to lower cost countries with the next new models.

Der Streik vom 23. März bei FCA-FIAT in Italien

Korrespondenz aus Italien 15.4.18 - FCA (Fiat Chrysler) hat für die meisten italienischen Werke in den nächsten Monaten Wochen von Betriebsstilllegungen angekündigt, einschließlich für die Beschäftigten in den Büros. Dies weil seine Marktanteile in Europa in den letzten Monaten geschrumpft sind. Und es ist klar, dass sie planen mit den nächsten neuen Modellen mehr Produktion in Niedriglohnländer zu verschieben.

Information Letter No. 7: Let's go ahead to the 2nd International Automotive Workers' Conference in February 2020 in South Africa !

Dear colleagues, The competition among the auto- and supplier companies is intensifying extremely through the advance of new companies, foremost from China, and with the coming transition to electro-mobility and digitaliza- tion. Growing workers' unity is countering the increasing attacks: worldwide hundreds of thousands of auto workers are struggling against job destruction and flexibilization and for higher wages and better working conditions.

Informationsbrief Nr. 7: Auf geht’s zur 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz im Februar 2020 in Südafrika !

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Konkurrenz der Automobil- und Zulieferkonzerne verschärft sich durch das Vordringen neuer Konzer- ne vor allem aus China und mit der bevorstehenden Umstellung auf Elektromobilität und Digitalisierung auf das Schärfste. Den zunehmende Angriffen stellt sich eine wachsende Arbeitereinheit entgegen: Welt- weit kämpfen Hunderttausende Automobilarbeiter gegen Arbeitsplatzvernichtung und Flexibilisierung und für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.

India: #FreetheMaruti13 - Appeal to Observe 18th March as Day of Protest

Comrades, you are aware that 13 Maruti Suzuki Workers Union body members are languishing in Jail on Life Term Sentence. 18th March 2018 will be one year of this infamous unjust judgement given–without a shred of evidence, and solely on the false witness accounts by the management–by the Sessions Court Gurgaon last year.

Italien: Streiktag bei Fiat-FAC

Am 23. März mobilisierte eine neue "Koordination von selbstorganisierten FIAT-FCA Arbeitern - COA) mit einem Streikaufruf zu einem Aktionstag in allen FCA-Werken in Italien (Termoli, Melfi, Pomigliano).

Aufruf zum 1.Mai

Die deutsche Koordinierungsgruppe (KOG) der Internationalen Automobilarbeiterkonferenz veröffentlicht ihren Aufruf zum 1.Mai 2018, dem Kampftag der internationalen Arbeiterbewegung: