International Automotive Workers Coordination

Die Solidarität der Arbeiterklasse wächst – Frank Hammer

Frank Hammer, Delegierter aus den USA bei der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz im Februar 2020 in Vereeniging in Südafrika, im Interview mit Paul Jay von theAnalysis.News spricht zur Bedeutung der Konferenz und des gemeinsamen Kampfs von Automobilarbeitern und kämpferischer Umweltbewegung.

Solidarität mit den Protestbewegungen gegen Rassismus in den USA und weltweit

Die ICOG (Internationale Koordinierungsgruppe) der Internationalen Automobilarbeiterkoordination erklärt ihre volle Solidarität und Unterstützung mit den Massenprotesten gegen Rassismus und gegen die faschistoide Trump-Regierung. Wir sind entsetzt, traurig und wütend, mit welcher Brutalität George Floyd ermordet wurde. Schon vorher fielen viel zu viele Menschen dem Polizeiterror zum Opfer. Es ist gleichzeitig ermutigend, wieviele Menschen mit unterschiedlichem Alter, Hautfarbe, Herkunft und Weltanschauung entschieden protestieren.

Nein zur Werksschließung von Nissan in Barcelona in Spanien! Kampf um jeden Arbeitsplatz! Für die 30-Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ihr habt unsere volle Solidarität in eurem Kampf gegen die am 28. Mai angekündigte Schließung eures Werks in Barcelona. Euer unbefristeter Streik ist genau die richtige Antwort! Ihr steht nicht allein! Von der Vernichtung eurer 2.800 Arbeitsplätze sind weitere 20.000 in der Region betroffen. Nissan nimmt 25.000 Familien mit einem Handstreich ihre Existenzgrundlage.

Sitech - Hannover: Gütetermin und Kundgebung

Sehr geehrte Damen und Herren, wir - Kollegen von Sitech Hannover - die Anklage gegen die betriebsbedingten Kündigungen erhoben haben, möchten Sie gerne darüber informieren, dass wir am 12. Juni um 10:30 Uhr unsere ersten Gütetermine im Arbeitsgericht Hannover haben.

Artikelaktionen