Wichtige Neuigkeiten

VW-Komitee Kassel lädt für 18.12.19 um 18 Uhr in das Cafe BuchOase ein.

Wir haben beschlossen, als Kasseler Trägergruppe zur Vorbereitung der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz (IAC)  im Februar 2020 in Südafrika in Erscheinung zu treten.   Wir wollen in Südafrika das Forum zur Einheitsgewerkschaft durchführen. Das wollen wir vorher in Deutschland gemeinsam vorbereiten.   Des Weiteren wollen wir Kontakt herstellen zu Kollegen aus Tschechien, um sie für die IAC zu gewinnen.   Wir freuen uns über jedweden Beitrag zum Gelingen dieser Aufgaben.   Falls wir uns nicht mehr sehen, wünschen wir euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in neue Jahr!   Eure Sprechergruppe

Jetzt diskutieren und Anträge dazu erarbeiten: Entwurf für ein Kampfprogramm der zweiten internationalen Automobiarbeiterkonferenz in Johannesburg/Südafrika im Februar 2020

Die 2. Internationale Automobilarbeiterkonferenz (IAWC) hat als erstes Ziel die Herstellung einer wirkliche Koordination der Kämpfe der Automobilarbeiter. Die internationale Einheit der Arbeiter ist notwendig gegen die Gier der multinationalen Konzerne. Dem dient die weltweite Verbreitung dieses internationalen Kampfprogramms, seine Diskussion im Vorfeld und Verab­schiedung auf der IAWC und die Durchführung von internationalen Automobilarbeiterkonferen­zen. Wir arbeiten auf der Grundlage deren Beschlüsse und Organisationsgrundsätzen. Für die Realisierung dieser Ziele zur Koordination der Automobilarbeiter zur 2. IAWC sollte ein Kampfprogramm erstellt werden, in dem unsere Zukunftsvision und unsere wichtigsten Forde­rungen im internationalen gemeinsamen Kampf präzise formuliert sind.

Artikelaktionen