Rechts Oben

Ganz neu zum 1.6.19 veröffentlicht: ENTWURF FÜR EIN KAMPFPROGRAMM DER ZWEITEN INTERNATIONALEN AUTOMOBILARBEITERKONFERENZ IN-JOHANNESBURG / SÜDAFRIKA IM FEBRUAR 2020

Die 2. Internationale Automobilarbeiterkonferenz (IAWC) hat als erstes Ziel die Herstellung einer wirkliche Koordination der Kämpfe der Automobilarbeiter. Die internationale Einheit der Arbeiter ist notwendig gegen die Gier der multinationalen Konzerne. Dem dient die weltweite Verbreitung dieses internationalen Kampfprogramms, seine Diskussion im Vorfeld und Verab­schiedung auf der IAWC und die Durchführung von internationalen Automobilarbeiterkonferen­zen. Wir arbeiten auf der Grundlage deren Beschlüsse und Organisationsgrundsätzen. Für die Realisierung dieser Ziele zur Koordination der Automobilarbeiter zur 2. IAWC sollte ein Kampfprogramm erstellt werden, in dem unsere Zukunftsvision und unsere wichtigsten Forde­rungen im internationalen gemeinsamen Kampf präzise formuliert sind.