Solidaritätserklärung an die Arbeiter*innen und Gewerkschafter*innen von General Motors Talegaon

Liebe Brüder und Schwestern, im Namen der internationalen Koordination der Beschäftigten von General Motors und Stellantis bringen wir unsere Solidarität für den Kampf der Belegschaft von General Motors Talegaon und der General Motors India Workers Union zum Ausdruck! General Motors muss die Entlassung von 1086 Gewerkschaftern zurücknehmen!

 Download PDF

11. August 2021

Wir unterstützen voll und ganz eure Entscheidung, die Erpressung mit VSS nicht zu akzeptieren! Wir sollten niemals freiwillig unsere Arbeitsplätze aufgeben, denn die nächste Generation wird sie brauchen! In unserem Kampfprogramm von der 2. Internationalen Automobilarbeiterkonferenz haben wir festgehalten, dass wir unsere Arbeitsplätze nicht verkaufen dürfen und dass wir für jeden Arbeitsplatz kämpfen. Wenn euer Werk an Great Wall verkauft wird, muss dieses Unternehmen die gesamte Belegschaft von Talegaon beschäftigen.

Wir werden die Arbeiter in der ganzen Welt über euren Kampf informieren und Solidarität organisieren. Bitte lasst uns wissen, was wir noch tun können, um euch zu unterstützen.

In Solidarität!

Fritz Hofmann im Namen der Internationalen Koordination GM-Stellantis



 

 

 

 

 

Artikelaktionen