Daimler-Aufspaltung - warum wird auf Facebook zensiert?

Normalerweise ist es bis dato möglich gewesen, in Chatgruppen von IG-Metall-Kolleginnen und -Kollegen zu diskutieren. Dachte ich. Aber nun: Alle Diskussionsbeiträge zur Daimler-Aufspaltung wurden am Wochenende gelöscht. Einfach so.

Was ging voraus? Es wurde ein Zeitungsartikel eingestellt, bei dem die IG-Metall-Bezirksleitung Baden-Württemberg die Aufspaltung befürwortet. Daraufhin gab es ca. zehn Beiträge von IG-Metall-Mitgliedern. Bis auf einen Kollegen lehnten alle Kommentare die Aufspaltung von Daimler ab. Es gab auch keinerlei Verständnis für die Position der IG-Metall-Bezirksleitung.

Und nun wurde der Blog komplett gelöscht. Er war definitiv demokratisch und sachlich, ohne jegliche persönlichen Angriffe.

Übrigens: Ich lehne die Aufspaltung ab. Nach 44 Jahren bei Daimler habe ich zig Strukturen des Konzerns erlebt. Immer blieben Kolleginnen und Kollegen auf der Strecke. Die Solidarität der Konzern-Belegschaft mit ihrer IG Metall ist mir das Wichtigste.

(Korrespondenz aus Sindelfingen)

Artikelaktionen